Multisensorische Strategiefindung

nach Dr. Christina Nigg und Dr. Daria Daniaux

Entwickeln Sie multisensorisch - unter Einbeziehung mehrerer Sinne - mit uns gemeinsam Strategien für Ihre Führungsarbeit, zu Internal Branding oder für exzellente Touch-Point-Erlebnisse entlang der Customer Journey.

 

Seit vielen Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich mit Unternehmen und Organisationen zu strategischen Themenstellungen. Ausgangspunkt für die Entwicklung unserer innovativen Methode waren Studien zum Thema „bewusstes und unbewusstes Denken“. Diese belegen, dass unbewusstes Denken viel mehr Kapazität hat und gleichzeitig viel mehr Informationen gleichzeitig verarbeitet. „Multisensorische Strategiefindung“ verknüpft diese Erkenntnisse mit fundierten betriebswirtschaftlichen Methoden und kreativ-künstlerischen  sowie Coaching-Techniken. Diese innovative und strukturierte Vorgehensweise ermöglicht es:

  • Führungskräfte und Teams zu unterstützen, komplexe Informationen ganzheitlich und nicht nur nach rational-analytischen Entscheidungsprozessen zu nutzen
  • Blockierende Verhaltensmuster zu durchbrechen und neue erfolgreiche Wege zu finden
  • Zugang zu Ressourcen zu gewinnen
  • Ressourcen auch in Zukunft dauerhaft nutzbar zu machen.

Maßgeschneidert, nicht von der Stange

 

„Multisensorische Strategiefindung“ lässt sich zur Bearbeitung unterschiedlicher beruflicher Herausforderungen einsetzen. Ihre Problemstellung ist unser Auftrag. Nach einem kostenlosen Erstgespräch analysieren wir, welche Methode für Ihr Anliegen hilfreich sein kann und erstellen ein individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Konzept.

In welchen Bereichen möchten Sie Strategien finden?

Strategien für Führungskräfte


Wir zeigen Ihnen Wege, wie Sie neurophysiologische Erkenntnisse gestaltend für Ihren Erfolg im Führungsalltag nutzen können. 

Methoden aus der Lösungskunst unterstützen dabei, Barrieren und Hindernisse zu bewältigen, Ziele im Berufsalltag zu erreichen und innovative Ideen zu generieren. Sie erarbeiten unter Anleitung Ihren eigenen kreativen Lösungsweg. Über fundierte gestalterische, kreative und haptische Methoden erkennen Sie Ihre bisher ungeahnten Fähigkeiten und Ressourcen.

 

Ihr Erfolgsteam Internal Branding


Kommunikation, Konfliktmanagement & Teambuilding: Mit dem Wissen aus der Hirnforschung Emotionen ansprechen, Motivation steigern und Kreativität fördern!

 

Visuell, haptisch, kinästhetisch, ...

Eine große Auswahl an Tools ermöglicht ein individuelles Setting für Ihr Unternehmen.

 

Der optimale Touch- Point-Pfad


Eine Hierarchie der Sinne – multisensorisch gelingt es besser!

Der Kontaktpunkt-Perspektivenwechsel ermöglicht die Identifizierung und Gestaltung

wirkungsvoller Touch-Point-Erlebnisse entlang der Customer Journey.

Wir zeigen Ihnen Wege für den Blick aus der Metaebene. Unsere innovativen methodischen Zugänge ermöglichen Ihnen die sofortige Umsetzbarkeit in Ihrem Unternehmen




UND DAS SAGEN UNSERE KUNDEN ÜBER UNS ...

MARKEN-STRATEGIETAG

Cluster Strategietag "Erfolg mit allen Sinnen" im neuen "Salon" am Lanser See im Auftrag der Standortagentur Tirol, 27.11.2018:

 

"Viele Unternehmer sind so ans Tagesgeschäft gebunden, dass sie die permanente Entwicklung, Verbesserung und Kommunikation des eigenen Produkts zu wenig strategisch vorantreiben.

Mit Hilfe und Unterstützung der kompetenten Workshopleiter Christina Nigg und Daria Daniaux konnten die teilnehmenden 20 Clusterpartner aus Hotellerie und Tourismus eine sinnvolle Reflektion des eigenen Angebots erfahren. Mittels multisensorischer, kreativer Techniken konnten die Teilnehmenden auf Basis ihrer eigenen Stärken und Werte ihre Marke an den zukünftigen Anforderungen am Markt neu ausrichten.

Das Feedback im Nachklang war unisono äußerst positiv und die Workshopzufriedenheit eine der höchsten des heurigen Jahres im Netzwerk. Wir danken für die professionelle Arbeit und hoch-engagierte Begleitung."

Mag. Robert Ranzi, Cluster Manager Wellness & Gesundheit, Standortagentur Tirol

 

 

MARKENPOSITIONIERUNG

 

Die Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT) hat im Jahre 2015 begonnen, einen online-gestützten Master-Studiengang im Bereich Health Information Management (HIM) zu konzipieren (www.umit.at/him).

Frau Dr. Christina Nigg wurde auf Basis einer Empfehlung im Rahmen der Positionierung und des Marketings im Jahr 2016 hinzugezogen. In mehreren Workshops wurden eine Markt- und Zielgruppenanalyse, das Werteversprechen und der Markenkern sowie die Entwicklung des Namens und des Slogans des Studienganges entwickelt. Abgleitet aus der strategischen Positionierung wurde die Stil- und Bildwelt definiert und ein eigenes Logo entwickelt sowie die Webseiten-Erstellung markenkonform unterstützt.

 

„Der Studiengang ist inzwischen mit gutem Erfolg gestartet*, was meines Erachtens auch an der systematischen Vorbereitung des Marketings liegt. Frau Dr. Nigg hat uns durch den gesamten Prozess kompetent und zuverlässig begleitet und uns hier wirklich sehr geholfen. Wir würden für ähnliche Projekte jederzeit gerne wieder mit Frau Dr. Nigg zusammen arbeiten.“

Univ.-Prof. Dr. Elske Ammenwerth, Head of the Institute of Health Informatics

 

 

* „Dem Team, das den Universitätslehrgang Health-Information-Management entwickelt hat, wurde der eLearning-Award 2018 verliehen.“ (eco.nova, November 2017, S. 61)

 

 

FÜHRUNGSARBEIT | INTERNAL BRANDING

 

„Die kreativen Übungen haben bei mir zu Erkenntnissen geführt, welche ich mit klassischen Führungsübungen nie gehabt hätte. Ich konnte viel davon in den Alltag mitnehmen.“

Dr. Petra Hackenberg-Wiedl, Audi Ingolstadt

 

„…eine sehr spezielle Methode, Führungsverhalten zu reflektieren und Stärken zu nutzen. Durch die künstlerische Betätigung eröffneten sich Wege zur Selbsterfahrung und Verbesserung des psychischen Wohlbefindens. In einem Klima des Vertrauens und des Experimentierens konnten interaktiv Ideen gesammelt und Handlungsstrategien erprobt werden.“

Mag. Beatrice Svoboda, Präsidentin Zonta Wien, Area 01 Director